Netgear Router mit Sicherheitsleck

NETGEAR ROUTER MIT SCHWEREM SICHERHEITSLECK

Der Router WNR 2000 von Netgear weist große Sicherheitsprobleme auf, bei denen schnellstmöglich für Abhilfe gesorgt werden sollte.

Die Hacker dringen über eine Sicherheitslücke im Webserver ein und übernehmen den Router dann. Dadurch können sie den Router fremdsteuern und führen ihn einem Botnetz zu. Somit können die Router für Brute-Force-Angriffe eingesetzt werden, um Unternehmen erfolgreich anzugreifen.

Netgear stellt aber mittlerweile schon eine abgesicherte Firmware zur Verfügung. Diese sperrt die Hacker aus. Die Firmware sollte so schnell wie möglich installiert werden.

Posted in Router, Sicherheit.