Fall Creators Update für Win 10

FALL CREATORS UPDATE ERHÖHT SICHERHEIT FÜR WINDOWS 10

Windows new logoMit dem Fall Creators Update erhalten Anwender mehr Möglichkeiten die Sicherheitsmodule von Windows 10 zu konfigurieren. Auch erhält der Anwender bei der Installation schon Auskunft über die gesammelten Daten.
Die Zugriffsrechte für Apps können besser bestimmt werden. Das bedeutet, dass der Anwender diese auch für den Zugriff auf Kamera, Mikrofon, Kalender und Adressbuch definieren kann. Das war bis zum Update nur für den Standort möglich. Bei vor dem Update installierten Apps muss man dafür noch über die Datenschutzeinstellungen gehen.

Unternehmenskunden erhalten über die gesammelten Daten mehr Kontrolle. So können die Administratoren diese Daten einschränken.

Das Fall Creators Update wird voraussichtlich für Windows 10 am 17. Oktober 2017 veröffentlicht.

Mittlerweile habe ich das ‚Falls Creator Update‘ bei einem Notebook installiert. Obwohl dieses gerade erst neu eingerichtet war, dauerte das Update über 3 Stunden. Man sollte also ein bisschen Zeit mitbringen für das Update. Meine Recherchen haben ergeben, dass die Installationszeit zwischen 0,5 und 10 Stunden schwankt.
Veröffentlicht in Sicherheit, Windows, Windows 10 und verschlagwortet mit .