D-Link Router gefährdet

D-LINK ROUTER 850 L WEIST GEFÄHRLICHE SCHWACHSTELLEN AUF

Der D-Link Router 850L weist, laut eines Sicherheitsexperten, viele Sicherheitsprobleme auf. Diese wurden der Öffentlichkeit zugänglich gemacht, und dadurch auch Hackern, die das die nächste Zeit ausnutzen werden.

So kann die Firmware durch ein infiziertes Update leicht manipuliert werden um dann Schadsoftware zu platzieren. Genauso sind die Geräte für Cross-Site-Scripting sehr anfällig, dabei werden Cookies ausgelesen. Auch der Clouddienst Mydlink ist von den Schwachstellen betroffen.

Es wird geraten, falls ein D-Link 850L im Einsatz ist, diesen mindestens bis zum Eintreffen eines Patches von D-Link, vom Netz zu nehmen oder zu ersetzen.

Veröffentlicht in Router, Sicherheit.