Gefälschte Telekom E-Mails

GEFÄLSCHTE TELEKOM E-MAILS IM UMLAUF

Als E- Mail von der Telekom getarnt versenden Hacker momentan wieder E-Mails, sogenannte Phishing Mails, um Daten zu stehlen. Diese benutzen sie dann für verbrecherische Erpressungen.
Momentan werden bis zu einer Million E-Mails versendet und früher oder später wird fast jeder Telekom-Kunde eine im Postfach haben. Die E-Mail ist an t-online Kunden gerichtet und fordert, wie so oft, dazu auf das Konto zu aktualisieren, wenn es nicht zu einer Sperrung kommen soll.

Die E-Mail enthält natürlich auch einen Link mit dem man angeblich direkt auf das Konto kommt. Diese Site ist allerdings eine perfekte Fälschung von der originalen Telekom-Site.

Hier kann der Kunde alle Daten pflegen und gibt somit diese direkt an die  Hacker weiter. Diese nutzen die Daten dann um das Konto zu plündern.

Erkennen kann man diese betrügerischen E-Mails an dem Link, auf den der Kunde klicken soll. Die genannte Site darin weicht doch von der Telekom-Adresse ab.

Deshalb sollte auch nicht über einen Link in der E-Mail auf ein Konto zugegriffen werden um sensible Daten zu pflegen. Besser auf die betroffene Site navigieren um so die Daten zu ändern. Oder notfalls den Support kontaktieren um sich an dieser Stelle zu informieren, ob überhaupt Aktivitäten notwendig sind.

Veröffentlicht in Inernetbetrug, Sicherheit.